Highlightroute Bislich

Radtour oder Wanderung von Bislich über den Rheindeich stromaufwärts bis zum Flürener Altrhein. Viele Ausblicke über den Rhein und das Rheinvorland.

Ausblicke über den Rhein

Sie starten in Bislich.

Sie wandern oder fahren mit dem Rad.

Es geht Richtung Wesel.

Auf dem Deich, immer am Rhein entlang.

Sie erfahren etwas über Fleder-Mäuse.

Die im Kirch-Turm leben.

Sie hören eine Geschichte über den Deich.

Oder eine zum Natur-Schutz-Gebiet.

Entdecken Sie die NABU-Natur-Arena.

Sie liegt am Ende des Wegs.

Wanderer können von hier mit dem Bus zurück fahren.

Mehr erfahren Zur Karte

Highlightroute Wertherbruch

Tour durch das in der Isselniederung gelegene Dorf "Herrlichkeit Wertherbruch" mit kulturhistorischem Schwerpunkt.

Von Hamminkeln nach Wertherbruch

Sie starten in Hamminkeln.

Der Weg führt durch eine flache, feuchte Gegend.

Hier fließt die Issel.

Der Weg führt Sie nach Wertherbruch.

Sie erfahren etwas über die Geschichte des Dorfes.

Sie kommen an einem Gut vorbei.

Hier wird die Geschichte eines Ritters erzählt.

Auch können Sie etwas über den Fluss Issel hören.

Mehr erfahren Zur Karte

Highlightroute Mommniederung

Route von Mehrum durch die stille, von Kopfbäumen, Grünland und Hecken geprägte Mommniederung zum Deichdorf Götterswickerhamm.

Durch die Momm-Niederung

Sie starten im Dorf Mehrum.

Der Weg führt durch die Momm-Niederung.

Der Bach Momm gibt der Gegend seinen Namen.

Der Weg führt an Kopf-Bäumen und Hecken vorbei.

Sie können etwas über diese besonderen Bäume hören.

Auch über das Vogel-Schutz-Gebiet.

Sie erfahren etwas über die Obst-Wiesen entlang des Weges.

Eine Geschichte erzählt von einer Gerichts-Linde.

Im Dorf Götters-wicker-hamm.

Der Ausflug endet an einer Bus-Halte-Stelle.

Storchennest heißt sie.

Mehr erfahren Zur Karte

Highlightroute Bönninghardt

Rundtour mit kulturhistorischem Schwerpunkt durch das Dorf Bönninghardt auf dem gleichnamigen Plateau

Sie starten im Süden des Dorfes.

Der Weg führt rund um das Dorf.

Drei spannende Geschichten sind zu hören.

Eine erzählt von der Armut der Menschen früher.

Dass sie vom Besen-binden gelebt haben.

Hören Sie die Geschichte von einem Räuber.

Der hier sein Unwesen trieb.

Die dritte Geschichte beginnt in der Eiszeit.

Als die Gegend hier entstanden ist.

Mehr erfahren Zur Karte