Feldmannstreu

Warum diese Pflanze den Beinamen "Dummel-Distel" trägt, obwohl sie gar keine Distel ist, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Gerichtslinde Götterswickerhamm

Die Gerichtslinde in Götterswickerhamm steht auf einem kleinen Hügel nahe der Kirche. Sie weist auf die lange Tradition des Ortes als Gerichtsstätte hin.

Mehr erfahren

Kleiner Sauerampfer und Purpurspanner

In so manchem Frühsommer bedeckt der Kleine Sauerampfer zu seiner Blütezeit größere Flächen sandiger Böden. Warum sich ausgerechnet dann auch der Purpurspanner blicken lässt, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Platanenallee in Büderich

Einfach nicht zu übersehen ist die Platanenallee, die nun schon seit fast 80 Jahren in Büderich steht und in diesem Ausmaß einzigartig für den Niederrhein ist.

Mehr erfahren

Sandmagerrasen

An einer beliebten Stelle mit guter Sicht über die Sonsbecker Schweiz wachsen Pflanzen, die gern auch mal „mit Füßen getreten“ werden können.

Mehr erfahren

Sandsegge

Wie die Naht einer Nähmaschine zieht die Sandsegge geradlinig ihren Weg durch den lockeren Sand. Mehr über diesen Sandspezialisten, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Silbergras

Die Erstbesiedlung offener Sandböden ist eine Herausforderung und nur etwas für Sandspezialisten. Hier erfahren Sie, warum das so ist und wie es dem Silbergras gelingt.

Mehr erfahren

Sommerlinde

Ein Baumveteran mit Geschichte – die Sommerlinde. Linden haben viel zu bieten. Sie sind langlebig, liefern uns Lindenblütentee und haben eine große kulturelle Bedeutung. Mehr erfahren Sie hier.

Mehr erfahren