Die Feldgrille – klein aber laut

Die Feld-Grille ist ein Insekt.

Sie gehört zur Familie der Heu-Schrecken.

Sie ist sehr klein und ganz schwarz.

Aber sie ist laut.

Sie singt zri…zri…zri.

Den Gesang macht sie mit den Flügeln.

Die sie ganz schnell gegen-einander reibt.

Das Männchen lockt damit das Weibchen an.

 

Die Feld-Grille mag es trocken und warm.

Sie gräbt lange Röhren in den Boden.

Dort legt sie ihre Eier ab.

Auch versteckt sie sich dort bei Gefahren.

Im Winter lebt sie im Boden.

Im Sommer am Rand von Wegen.

Und auf sonnigen Wiesen.

Hier können Sie sie hören.

Wenn sie laut zri…zri…zri singt.

in Karte anzeigen