Die Sumpfschrecke macht Musik

Die Sumpf-Schrecke ist ein Insekt.

Sie gehört zur Familie der Heu-Schrecken.

Sie lebt da, wo es feucht und sumpfig ist.

Daher ihr Name: Sumpf-Schrecke.

 

Hier in der Gegend gibt es viele feuchte Wiesen.

Manchmal können sie dort die Sumpf-Schrecke hören.

Sie macht Musik, sie singt.

Wie das?

Ihre hinteren Beine sind mit Dornen besetzt.

Damit schlägt sie ganz schnell gegen ihre Flügel.

Dabei entsteht ein Geräusch.

So, wie wenn Sie mit Ihren Finger-Nägeln schnippen.

Aber viel lauter.

Mit ihrem Gesang lockt sie das Weibchen an.

 

Wie sieht die Sumpf-Schrecke aus?

Sie ist etwa 3cm lang,

gelb und oliv-grün gefärbt.

Ihre Knie sind schwarz,

die Hinter-Beine innen rot.

Aber Sie werden sie eher hören, als sehen.

Wenn sie Musik macht!

in Karte anzeigen