Die Natur-Arena

Blick auf das Gelände der NABU Naturarena

NABU steht für Natur-Schutz-Bund.

Das ist ein Verein.

Zum Schutz der Natur.

 

Der NABU hat hier eine Natur-Arena angelegt.

Das ist ein großes Gelände.

Mit vielen Informationen über die Natur.

Es gibt einen Teich.

Einen Kräuter-Garten

Eine Streu-Obst-Wiese.

Hier kann man viel lernen.

Über die Pflege der Landschaft.

 

Auf diesem Gelände steht auch ein Turm.

Eine alte Trafo-Station.

Früher wurde hier Stark-Strom um-gewandelt.

In normalen Strom.

Dazu wird er heute nicht mehr gebraucht.

Der Turm hat eine neue Aufgabe.

Er bietet vielen Vögeln ein Zuhause.

Spatzen, Schwalben, Mauer-Segler, Schleier-Eulen.

Und auch Fleder-Mäuse.

Alle nisten sie hier, im Nist-Turm.

in Karte anzeigen