Zitadellenanlage Wesel

Die Zitadelle in Wesel

Eine Zitadelle ist ein Teil einer Festung.

Ein großes, bedrohliches Bau-Werk.

Mit mehreren Häusern und Mauern.

Zur Verteidigung einer Grenze oder Stadt.

Wie hier in Wesel am Rhein.

Wesel war eine Festungs-Stadt.

In der Zitadelle waren Soldaten unter-gebracht.

Sie schützten die Stadt vor Feinden.

 

Heute geht eine Straße mitten durch die Zitadelle.

Gäste sind in Wesel willkommen.

Die Stadt freut sich über Besucher.

Die Zitadelle wird nicht mehr gebraucht.

Nicht mehr zur Verteidigung.

Die Bau-Werke werden anders genutzt.

 

Heute ist hier ein Kultur-Zentrum.

Sie können Museen besuchen.

Die Kunst- und Musikschule ist hier.

Das Stadtarchiv auch.

Hier wird alles über Wesel gesammelt.

Es gibt viel zu entdecken.

Auch besondere Pflanzen.

Rund um die Zitadelle.

Pflanzen, die sonst auf Felsen wachsen.

Pflanzen die dicke Mauern mögen.

in Karte anzeigen