Heute ein romantischer Ort

Der Innenraum der Gommanschen Mühle in Sonsbeck mit Keramikausstellung und Trauzimmer

 

Sie steht in Sonsbeck.

Die Gommansche Mühle.

Sie gehörte lange der Familie Gomman.

Deswegen heißt sie so.

Früher wurde hier Korn gemahlen.

Die Flügel drehten sich.

Aus dem Mehl wurde Brot gebacken.

Lange stand die Mühle still.

Der Sturm zerstörte die Flügel.

Die Mühle wechselte den Besitzer.

Und den Job.

Heute betreibt ein Verein die Mühle.

Der Verein für Denkmal-Pflege Sonsbeck.

Drinnen gibt es eine Keramik-Ausstellung.

Aus Ton gebrannte Sachen werden gezeigt.

Die Flügel wurden repariert.

Die Mühle sieht wieder schön aus.

Ein schöner Ort für schöne Momente.

Hier kann man sich das Ja-Wort geben.

Die Gommansche Mühle

Heute ein Ort zum Heiraten.

 

in Karte anzeigen