Ehemaliges Gasthaus "Weißes Pferd"

Das ehemalige Gasthaus "Weißes Pferd", heute ein Teil des St.-Josef-Hauses in Hamminkeln-Dingden

 

Eine kleine Tafel an der Haus-Wand.

Sie erinnert daran.

Früher war hier ein Gast-Haus.

Das Gast-Haus weißes Pferd.

Typisch gelegen.

An der Haupt-Straße des Dorfes.

Was ist so besonders daran?

Hier wurde sich schon immer um die Menschen gekümmert.

Um die Gäste, die kamen.

Um die armen Leute im Dorf.

Hier wurde Geld für sie gesammelt.

Um die kranken Menschen.

Die hier gepflegt wurde.

Als es zum Kranken-Haus umgebaut wurde.

Das St.-Josef-Kranken-Haus.

Noch etwas Besonderes:

Die Leute aus dem Dorf haben Geld gespendet.

Einen Teil ihres Einkommens.

Damit das Kranken-Haus erweitert werden konnte.

Damit mehr Kranke versorgt werden konnten.

Heute kümmert man sich hier um alte Menschen.

Im ehemaligen Gast-Haus weißes Pferd.

Im heutigen St. Josef-Haus.

Ein Alten-Pflege-Heim mitten im Ort Dingden.

 

in Karte anzeigen