Vom Niederrhein nach Berlin

Schiffe vor der Schleuse bei Voerde

Mit dem Schiff nach Berlin

Vom Nieder-Rhein aus?

Geht das?

Klar, über Flüsse und Kanäle!

Aber es gibt Hindernisse.

Verschiedene Höhen müssen überwunden werden.

Dafür gibt es Schleusen.

Wie hier in Voerde bei Wesel.



Das Schiff kommt vom Rhein.

Es biegt in den Wesel-Datteln-Kanal ab.

Es muss bis Datteln 43 Meter Höhe überwinden.

Dazu muss es durch 6 Schleusen.

Die erste ist die Schleuse Friedrichsfeld.



Das Schiff fährt in das Stau-Becken.

Die Tore werden geschlossen.

Etwa 20 Millionen Liter Wasser laufen in das Becken.

So viel - unvorstellbar!

Aber nur so kann das Schiff angehoben werden.

Nach einer Stunde öffnen sich die Tore wieder.

Das Schiff kann weiter fahren.

Weiter Richtung Berlin.

 

 

in Karte anzeigen